Zum Inhalt springen

Aktuelles aus den letzten Jahren.

März
Mai

März

  • Starker Messeauftritt auf PRODUCTRONICA 2016 SHANGHAI. Dr. Mergenthaler präsentiert seine Produkte rund um das Laserlöten auf der Messe in Shanghai.

    • Zahlreiche Messekontakte zeugen von einer starken Nachfrage nach dieser innovativen Technologie auf dem chinesischen Markt.

Februar

Januar
  • LASCON® System zur Kontrolle der Innenbeschichtung von Rohren ausgeliefert.
Dezember
  • Zwei neue Laser-Systeme mit LASCON® Temperatur Controller zur Vorheizung von Silizium für eutektisches Bonden ausgeliefert. 

November

  • Dr. Mergenthaler liefert Laserlötsystem für hochempfindliche Detektoren des Europäischen Forschungszentrums CERN.

    • Vorausgegangen war eine langdauernde Erforschung des empfindlichen flussmittelfreien Lötprozesses in unserem Laserlötlabor.


Oktober
  • Dr. Mergenthaler erhält einen Großauftrag über 100 hochempfindliche Pyrometersysteme zur Temperaturüberwachung von Wafer-Prozessen in der Halbleiterindustrie.

September

  • Vier Systeme zur Regelung von Laserauftrags-Schweißprozessen ausgeliefert. 

    • Die Temperaturregelung bewirkt eine bessere Qualität der aufgebrachten Verschleißschutzschichten.
    • Insbesondere bei langdauernden Prozessen ist nun die Dicke des umgeschmolzenen Materials über den gesamten Prozess konstant.


August
  • Kontinuierliches Wachstum im amerikanischen Lasermarkt durch Lieferung von LASCON® an neue Kunden bestätigt.
  • System zur Überwachung von Lötprozessen in Süd-Korea bei Temperaturen ab 70°C ausgeliefert.

Juli
  • Amerikanisches Job Shop Unternehmen im Segment Laserhärten bestellt weitere LASCON® Systeme zur Regelung des Laserhärtens.

Juni
  • Marktführer amerikanischer Hochleistungslaser bestellt weitere LASCON® Systeme zur Regelung des Laserhärtens.

Mai
  • Induktives Lötsystem an holländischen Markführer von Heizsystemen ausgeliefert. 
  • Der LASCON®-Controller regelt und überwacht den induktiven Lötvorgang und überträgt die Prozessdaten an einen übergeordneten Produktions-Server.

Januar

  • Automobil-Zulieferer bestellt kundenspezifische Laserzelle LWS 080 RT zum Laser-Kunststoffschweißen von Lampengehäusen. 

    • Die Laserzelle ist mit einem Rundschalttisch ausgestattet und hat eine Taktzeit unter 45 Sekunden für das vollständige Verschweißen des Lampengehäuses. 

Dezember

  • Kompletter Laserheizer mit DiodenlaserLaserkopf und Laser-Temperaturregelung LASCON® an Forschungsinstitut ausgeliefert. 

    • Mit dem System werden Proben im Hochvakuum während der Röntgenstrukturanalyse geheizt.


November
  • Dänischer Spezialist für Plastikteile bestellt Laser-Kit zum Einbau in einer Produktionslinie für das Laserkunststoffschweißen von Kartuschen.

Oktober

  • Drei Kanal-Lichtleiter-Pyrometer an koreanischen Halbleiterhersteller ausgeliefert. 

    • Das System misst simultan an mehreren Anlagen die Oberflächentemperaturen von Wafern und dokumentiert den Herstellungsprozess.


September

  • Für eine Lötanwendung im Halbleiterbereich wurde ein LASCON® Mess-und Regelsystem bestellt und nach Südkorea ausgeliefert. 

    • Das Pyrometer misst Oberflächentemperaturen an Metallen bereits ab 70°C. 
    • Nach einer Qualifizierungsphase sollen weitere Systeme folgen.


August
  • Amerikanischer Laserhersteller qualifiziert LASCON® für das Laserauftragsschweißen und Laserhärten mit seiner High-Power Diodenlaser-Serie und bindet das System in seine Softwareoberfläche ein.
  • Koreanischer Marktführer für Halbleiter qualifiziert LASCON® Pyrometer zur Messung der Temperaturerhöhung von Wafern während dem Beschichten in Ultrahoch-Vakuum-Kammern.

Juli
  • Amerikanischer Spezialist für das Laserhärten qualifiziert LASCON® für seine Anlagen und bestellt mehrere Systeme zur Ausrüstung bestehender Anlagen (Job Shop) und Kundenprojekte.
  • High-Power Laserbeleuchtungssystem für die photothermische Prüfung von Beschichtungen wurde ausgeliefert. Dazu wurde auch eine Spezialoptik zur homogenen Beleuchtung großer Flächen entwickelt.

Juni
  • Russisches Elektronikunternehmen realisiert Laserlöten mit Komponenten von Dr. Mergenthaler. 
  • Ein komplettes Laserlötkit aus DiodenlaserLaserkopf mit Pyrometer und Videokamera, LASCON® sowie ein ultrapräziser Drahtvorschub kommen bei der Lösung zum Einsatz. 
  • Wir haben unser Wirtschaftsjahr 2011/2012 mit einem neuen Rekordumsatz beendet.

Mai
  • Halbleiterspezialist erhält Laserlötkit für das Löten von Halbleitern auf Sliziumsubstrat.
  • Sondermaschinenbauer setzt LASCON® für das geregelte Laserauftragsschweißen (Laser cladding) ein.

April
  • Schwedischer Laserspezialist entscheidet sich für LASCON® zur Temperaturüberwachung und Regelung eines Laserlötprozesses.
  • Spezialist für die Reparatur von Ölbohrwerkzeugen in Dubai kauft mehrere LASCON®-Systeme zum Härten von Werkzeugen. 
  • Kanadisches Bio Unternehmen schweißt Kunststoffmembranen mit LASCON®.

März

  • Ausrüstung zum Laser-Kunststoffschweißen an portugisisches Forschungsinstitut geliefert.

    •  Für ein projektbezogenes Foschungsvorhaben wurde ein kompletter Satz aus DiodenlaserLaserkopf LH500 mit Pyrometer und LASCON®-Controller zur Montage an einen Roboterarm geliefert. 
    • Das System wurde in Portugal gemeinsam in Betrieb genommen. 

  • Führendes spanisches Forschungsinstitut entscheidet sich für LASCON® zur Regelung des Laserhärteprozesses.

Februar

  • Der CEO, Dr. Detlev Mergenthaler, hält im Rahmen der Hanser Fachtagung Mikromontage 2012, 12.-13. Juni 2012 in Stuttgart-Leinfelden-Echterdingen einen Vortrag zum Thema: "Qualitätsüberwachtes Laserlöten von kleinen und Kleinst-Bauteilen"

    • Hier finden Sie das Tagungsprogramm als PDF-Datei.
    • Den Rückblick zur Veranstaltung samt Bildstrecke finden Sie unter folgendem Link.


Januar
  • LASCON®-Systeme werden verstärkt beim Laserauftragsschweißen zur Temperaturregelung und Überwachung eingesetzt. 
  • So setzt bereits ein Markführer für Metallpulver im hauseigenen Laserlabor LASCON® zur Prozessregelung ein. 
  • Desweiteren eignet sich LASCON® auch zur Kontrolle des Innen-Beschichtungsprozesses von Rohren.
Dezember

November
  • Bestellung von einer Australischen hightech-Uni für einen LASCON®-Controller.
  • Lieferung eines LASCON®-Systems zum Läserlöten an einen italienischen Kunden.
  • Auftragseingang einer portugiesischen hightech-Uni für ein komplettes Lasersystem.
  • Lieferung eines Schwarzstrahlers nach Mexiko.
  • Durchführung weiterer Lieferungen nach Östereich, in die Schweiz, nach Thailand und natürlich Deutschland.

Oktober

  • Dr. Mergenthaler stellt bei der PRODUCTRONICA, München, 15.-18.November 2011, Halle B2, Stand 455, aus.

    • Unsere Firma präsentiert sich auf der Welt-Leitmesse für innovative Elektronikfertigung.
    • Wir zeigen Neues zum Thema Laserlöten.


September

  • Der CTO eines amerikanischen Weltkonzern bittet uns, eine Evaluierung für einen Laserlötprozess durchzuführen. Er schickt uns seine Proben und wir präsentieren ihm am nächsten Tag per Video die Ergebnisse.

    • Die Proben an 10 weitere Unternehmen geschickt und eingehende Tests in Asien durchgeführt - mit Erfolg.
    • Der Kommentar des CTO zu den Ergebnissen von Dr. Mergenthaler - 24h nach Anlieferung der Proben:

"There is not much to say other that I am simply blown away!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
I didn’t expect that this would go this easy
!"


August

  • Ein über 2-jähriges Forschungsvorhaben zum Thema Laserlöten von photovoltaischen Modulen wurde erfolgreich abgeschlossen. 

    • Dank des Forschungsvorhabens wurde die Innovationskraft unseres Unternehmens nachhaltig gestärkt.

  • Ein innovatives deutsches KMU qualifiziert das LASCON® Mess-und Regelsystem für das Auftragsschweißen an kleinen Strukturen und platziert eine Bestellung.

Juli
  • Aufgrund eines starken Auftragseingang in Q1 und Q2/2011 sowie entsprechend günstigen Aussichten für die kommenden zwei Quartale sind die Prognosen für das Gesamtjahr optimistisch.

Juni
  • Deutscher Sondermaschinenbauer setzt seine 10-jährige Zusammenarbeit mit Dr. Mergenthaler fort und erhält neue Lasersysteme zum Laser-Kunststoffschweißen von POF (Polymer Optical Fibers) Fasern.

Mai

  • Dr. Mergenthaler wird 20!

  • Gegründet 1991 als Ein-Mann-Unternehmen, hat sich die Firma inzwischen zu einem bedeutenden Anbieter für Lasertechnolgie entwickelt, mit einem Umsatz in 2010 von ca. 850.000 Euro.
  • Dr. Mergenthaler stellt bei der LASER World of PHOTONICS, München, 23.-26. Mai 2011, Halle C1 Stand 637, aus.
  • Ein bedeutender Anbieter von Halbleiterausrüstung bestellt Laser Nummer 8 und 9 inklusive LASCON® Prozesskontroller für das Laserlöten.

April
  • Marktführender deutscher Sondermaschinenbauer entscheidet sich für LASCON®, um die Laserlötung von Strings auf photovoltaische Module zu regeln und zu überwachen.
  • Britisches Medizintechnik-Unternehmen bestellt 2. Laserzelle von Dr. Mergenthaler für das Laserkunststoffschweißen
  • Schwedischer Marktführer startet Qualifizierung von LASCON® für das Laserbeschichten bzw. Laserauftrags-Schweißen.

März

In der Zeit vom 11.-14. März 2011 ziehen wir in unser neues Betriebsgebäude in der:
Lilienthalstrasse 14
89231 Neu Ulm

Unsere Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen bleiben unverändert.


Februar
  • Neue Drahtvorschubeinheit entwickelt und in Betrieb genommen. 
  • Nach Tests an Drahtvorschüben der Wettbewerber hat Dr. Mergenthaler eine neue Drahtvorschubeinheit entwickelt und in Betrieb genommen. 
  • Die neue Drahtvorschubeinheit hat sehr kurze Reaktionszeiten von weniger als 10 ms, hervorragende Auflösung von 0.02 mm, getriebeloser Motor ohne Umkehrspiel, kleine Bauform, Drahtendeerkennung, hervorragendes Preis-Leitungsverhältnis.

Januar

  • Führende deutsche Forschungseinrichtung erhält zweites Laserheizsystem. 
  • Umbau des neuen Betriebsgebäudes in der Lilienthalstrasse 14, 89231 Neu Ulm weitgehend fertiggestellt. 

    • Komplett neue Heizung, neue Elektrik, neuer Boden und neue Raumgestaltung. 
    • Der Umzug wird vermutlich im März 2011 stattfinden.

Dezember
  • 2 Großgeräte (Thermoproof und Thermotube) fertiggestellt und nach Thailand ausgeliefert.

November

  • Neue Serie von Hohlraumstrahlern entwickelt, aufgebaut und in Betrieb genommen.
  • Nach intensiven Tests an Hohlraumstrahlern von Wettbewerbern entschließt sich Dr. Mergenthaler, eigene Hohlraumstrahler zu entwickeln. 

    • Diese haben im Vergleich zu den Wettbewerbern deutlich kürzere Einschwingzeiten und Temperaturstabilitäten. 
    • Die maximale Temperatur des Hohlraumstrahlers beträgt 1100°C.


Oktober
  • Holländischer Maschinenbauer erhält Großauftrag für ein Lötsystem und setzt LASCON®-Controller zur Überwachung der gesamten Produktion ein. 

August

Dr. Mergenthaler GmbH & Co. KG erwirbt neues Betriebsgebäude mit ca. 400 qm Fertigungsfläche auf 1500 qm Grund.

  • Das Gebäude kann nochmals um ca. 600 qm erweitert werden. 
  • Damit kommt Dr. Mergenthaler der Forderungen der Kunden nach größeren Kapazitäten nach.

Juli

  • Erfolgreiche Endabnahme der Laserlötmaschine für Thailand in Ulm. 

    • Eine Gruppe thailändischer Spezialisten testet die Lötanlage unter strengen Kriterien auf Qualität und Ausschuss und gibt Freigabe für Versendung. 
    • Damit sind die Weichen für weitere Aufträge gestellt. 


Juni

  • Im Krisenjahr 2009/2010 behauptet sich Dr. Mergenthaler gegen den Trend und legt bei Umsatz deutlich zu. 

    • Dabei wird das Auslandsgeschäft immer wichtiger.
    • Bereits 40 % des Umsatzes werden auf dem asiatischen und dem US-Markt erzielt. 


März
  • Holländischer Maschinenbauer entscheidet sich für das Dr. Mergenthaler Laserkit mit 250W Diodenlaser und LASCON®-Controller zur Herstellung von Stringverbindungen auf Solarmodulen.

Januar

  • Nach intensiven Voruntersuchungen erhält Dr. Mergenthaler den Auftrag für eine neue Laserlöt-Pilotanlage von einem thailändischen Hersteller für mikroelektronische Bauteile. 

    • Dr. Mergenthaler setzt sich gegen Mitbewerber aus Shanghai durch. 
    • Der Auftrag hat ein Potential von bis zu 20 Systemen. 

November
  • Markführendes Unternehmen für photothermische Materialuntersuchungen entscheidet sich für die Laserserie LM250 mit bis zu 350W Lichtleistung als Anregungsquelle. 

Oktober
  • Laser Workstation LWS 100 an Automotiv-Zulieferer für Kabelkonfektionierung in Süddeutschland ausgeliefert.
  • Ein weltweit agierender Maschinenbauer entscheided sich für LASCON® zur Prozessregelung beim Löten von Solarmodulen. 
  • Ein führendes italienisches Unternehmen für Laserlöten setzt LASCON®-Controller in Serie ein. 

August

  • Neue ultrapräzise Kalibrierstation für Infrarot-Pyrometer in Betrieb genommen.

    • Damit können nun unsere Pyrometer bis 1100°C kalibriert werden.


Juli

Juni
  • Sensornic LTD. vertreibt Laserprodukte von Dr. Mergenthaler in Thailand.

März

Februar

  • Neuer LASCON®-Controller LPC03 verfügbar. 

    • Der optmierte Controller ist kompakt und leistungsstark.