Zum Inhalt springen

Laserköpfe

Die Laserköpfe LH501 und LH101 sind in Verbindung mit fasergekoppelten Diodenlasern ideale Werkzeuge zum Laserkunststoffschweissen, Laserlöten und Laserheizen.

Laserkopf mit Pyrometer, Videokamera und optional Lotdrahtvorschub, LH501, als Werkzeug in der Lasermaterialbearbeitung

LH501

Der Laserkopf LH501 ist optional mit einem fasergekoppelten Pyrometer und einer Videokamera ausgestattet. Pyrometer und Videokamera werden über Strahlteiler koaxial in den Strahlengang des Lasers eingespiegelt. Die Videokamera ist geklemmt und lässt sich auch bei einer Materialbearbeitung außerhalb des Fokus noch scharf stellen.

Bei Bedarf kann der LH501 über einen Kühlflansch mittels Luft oder Wasser temperiert werden. Zusätzlich kann über einen separaten Anschluss ein Prozessgas zugeführt werden.

LH501 für das Laserlöten

Laserkopf zum Lasermaterialbearbeiten mit Pyrometer und eingebauter Kamera

Speziell für das Laserlöten wurde der hoch präzise Drahtvorschub SWF100 entwickelt, der einfach an den Laserkopf adaptiert werden kann. Mit einer Genauigkeit von 0.01mm und einer Reaktionszeit unter 1ms ist er für schnelle Laserprozesse und kurze Lötzeiten geeignet. Die komfortable Software " Solder Wire Manager " erlaubt die Programmierung von Fördermengen , Vor- und Rückzuggeschwindigkeiten , Beschleunigungsrampen und das Ablegen von 15 Verfahrsätzen , die von einer SPS aufgerufen werden können. Mit dem LASCON® Process Manager können Sie den gesamten, temperaturgeregelten Laser-Lötprozess programmieren und überwachen . Der LASCON® Camera Manager speichert im Falle eines Prozessfehlers das letze Lötvideo auf Festplatte . So können Lötfehler visualisiert und der Prozess optimiert werden.

LH101

kompakter Laserkopf zum Laserlöten, Laserschweissen mit Pyrometer LH101

Speziell für Anwendungen mit Platzbeschränkung bieten wir den äußerst kompakten Laserkopf LH101 mit Pyrometer. Im Laserbearbeitungskopf LH101 ist standardmäßig ein Pyrometer in den Strahlengang des Lasers eingespiegelt. Mit einer Abmessung von nur 52mm x 40mm und einem Gewicht von 0.2 kg ist dieser Laserkopf nicht viel größer wie eine Streichholzschachtel. Er ist bis maximal 75W Laserleistung einsetzbar.

Die Eigenschaften der im Laserkopf integrierten Infrarot Pyrometer entsprechen den Pyrometern auf unserer Pyrometer- Seite.

Bitte beachten Sie, dass unsere digitalen Pyrometer Teil des Mess - und Regelsystems LASCON®