Zum Inhalt springen

High Speed Lichtleiter Infrarot Pyrometer mit LASCON® Prozess Controller

  • LASCON Process Controller with Infrared Pyrometer.

1 / 1

Datenblatt LASCON Pyrometer Mess-und Regelsystem.pdf

Mergenthaler,  No.1 in Temperatur geführter Lasermaterialbearbeitung

Dr. Mergenthaler High Speed Infrarot Pyrometer zeichnen sich durch Genauigkeit, Schnelligkeit und Flexibilität aus. Sie bilden ein vollständiges System aus High Speed Temperaturdatenerfassung, Closed Loop Regelung , Visualisierung, Echtzeit-Speicherung und Archivierung.

Typische Temperaturbereiche sind für

Mergenthaler Infrarot Pyrometer:
ab 120°C bis 2400°C in verschiedenen Messbereichen (bei 10.000 Messungen pro Sekunde )
Zum Beispiel: 120°C bis 700°C , 350°C - 2300°C
( Spezialpyrometer ab 70°C bei geringeren Messraten )
Per Software einstellbarer Emissionskoeffizient: 0,05 bis 1,00

Anwendung: Laser Kunststoffschweissen, Laserlöten, Niedertemperaturmessungen an Metallen

Mit dem integrierter Temperatur Prozessregler können Laserquellen oder Induktionsgeneratoren angesteuert werden. Damit lassen sich Prozesse, die bisher gesteuert durchgeführt wurden durch die Vorgabe einer Bearbeitungstemperatur einfach in der Qualität optimieren.

Das System arbeitet autark: Das heißt, ohne PC Anbindung messen, regeln, speichern mit einer Rate von bis zu 15kHz. Mit dem Software Paket LASCON® Process Manager  visualisieren, parametrisieren und überwachen Sie Ihren Laserprozess. Mit einer einfachen Scriptsprache können Sie bis zu 256 verschieden Laser-Scripte programmieren und ausführen. Mit diesen Scripten überwachen Sie Ihre Laserprozesse zu 100% und haben eine Rückführbarkeit ( Traceability ) Ihrer gesamten Produktion.

  • Über 1500 verkaufte Einheiten in Industrie und Forschung
  • 10.000 ( optional 15.000 ) Temperaturmessungen pro Sekunde
  • Messbereich Infrarot ab 100°C ( spezielle Niedertemperatur Pyrometer ab 70°C )
  • In verschiedenen Messbereichen bis typ. 3000°C
  • Glasfaserlänge bis 40m , Messspot bis 0.3mm
  • Tauglich für alle Diodenlaser (808nm,940nm,980nm), NdYAG 1064nm , CO2 10.6µm ...
  • Sichtbarer Pilotlichtstrahl, dimmbar
  • Bis zu 500.000 Prozesse in Echtzeit speichern auf integrierter Flash Disk
  • Prozesse überwachen mit einfacher Script - Programmierung
  • 255 verschieden Prozess- Scripte anlegen und aktivieren
  • Temperatur und Leistungs-Überwachung lösen Gut/Schlechtsignal aus
  • 24V Industrie I/O Schnittstelle (Start, Stop, Ready, Aktiv, Script Select, Prozessfehler...)
  • Analog In / Out
  • Ethernet Schnittstelle
  • Analog Out 0-10V (0-5V) zur Regelung von Lasern, Heizquellen, Induktoren
  • Remote On/Off
  • 24V Versorgung, Optional Weitbereichs-Netzteil 90-260 VAC
  • Das Gerät in ein Netzwerk einbinden über die Ethernet Schnittstelle oder optional EtherCAT
  • Selbstüberwachung und Gerätediagnose

Mit über 1500 industriellen LASCON Installationen weltweit ist Mergenthaler Weltmarktführer in Temperaturgeführter Lasermaterialbearbeitung.

Anwendung für die Mergenthaler LASCON Infrarot Pyrometer sind:

Laser-Kunststoffschweissen: Bei Laserkunstoffschweissen regelt LASCON die Schweisstemperatur der Naht und sorgt für eine perfekte Verbindung, die auch Optisch das beste Ergebniss bietet. Die System bietet eine 100% Überwachung der Produktion sowie eine Speicherung alle wesentlichen Prozessparameter.

Laserlöten: Die Temperaturüberwachung des Laserlötprozesses erlaubt eine qualitativ hochwertige Lötstelle ohne Einbrennung und Lucker.

Weitere:
Temperaturmessung an Silizium Wafern in Epitaxie-Prozessen im Vakuum ( ab 80°C )
Messung der Temperatur von Keramiken und Kristallen ( auch im Vakuum )
Regelung der Vorheizung beim thermischen Bonden
Regelung der Heizung bei Kristallforschung im Vakuum

High Speed Lichtleiter Quotienten Pyrometer (2 Farben Pyrometer) mit LASCON® Prozess Controller

  • LASCON Process Controller with 2 Color Pyrometer.

1 / 1

Datenblatt LASCON Pyrometer Mess-und Regelsystem.pdf

Dr. Mergenthaler High Speed Quotientenpyrometer sind ideale Werkzeuge für die Temperaturmessung auf Metallen und vielen anderen Oberflächen. Die Vorteile von 2 Farben Pyrometern sind, dass die Messung der Temperatur weitgehend unabhängig ist von der Emission der Oberflächen. Zudem kann, im Gegensatz zu den Infrarot Pyrometern, der Messfleck auch kleiner sein wie die Spotgrösse des Pyrometers. 2 Farben Pyrometer lassen sich per Software auch in Infrarot ( Einfarben ) Pyrometer umschalten. Alle Mergenthaler Pyrometer werden von der gleichen Software LASCON Process Manager unterstützt. Dadurch ensteht ein vollständiges System aus High Speed Temperaturdatenerfassung, Visualisierung, Echtzeit-Speicherung und Archivierung.

Typische Temperaturbereiche der Mergenthaler Quotienten Pyrometer ( 2 Farben Pyrometer ):

ab 300°C bis 2400°C in verschiedenen Messbereichen ( bei 10.000 Messungen pro Sekunde )
Zum Beispiel: 300°C bis 1000°C , 550°C - 2300°C

Auch bei unbekannten Emissionskoeffizienten messen Quotientenpyrometer auf vielen Oberflächen die Temperaturen genau.

Anwendung: Laserhärten, Laser Cladding, Laser Schweissen, Hochtemperatur Prozesse

Mit dem integrierter Temperatur Prozessregler können Laserquellen oder Induktionsgeneratoren angesteuert werden. Damit lassen sich Prozesse, die bisher gesteuert durchgeführt wurden durch die Vorgabe einer Bearbeitungstemperatur einfach in der Qualität optimieren.

Das System arbeitet autark: Das heißt, ohne PC Anbindung messen, regeln, speichern mit einer Rate von bis zu 15kHz. Mit dem Software Paket LASCON® Process Manager  visualisieren, parametrisieren und überwachen Sie Ihren Laserprozess. Mit einer einfachen Scriptsprache können Sie bis zu 256 verschieden Laser-Scripte programmieren und ausführen. Mit diesen Scripten überwachen Sie Ihre Laserprozesse zu 100% und haben eine Rückführbarkeit ( Traceability ) Ihrer gesamten Produktion.

  • Über 1500 verkaufte Einheiten in Industrie und Forschung
  • 10.000 ( optional 15.000 ) Temperaturmessungen pro Sekunde
  • Quotientenpyrometer lässt sich per Software auch als Infrarot Pyrometer ( Einfarbenpyrometer ) umschalten
  • Messbereich Infrarot ab 180°C , Quotienpyrometer ab 300°C
  • Grayness per Software einstellbar zur Anpassung an diverse Oberflächen
  • In verschiedenen Messbereichen bis typ. 3000°C
  • Glasfaserlänge bis 40m , Messspot bis 0.3mm
  • Tauglich für alle Diodenlaser (808nm,940nm,980nm), NdYAG 1064nm , CO2 10.6µm ...
  • Sichtbarer Pilotlichtstrahl, dimmbar
  • Bis zu 500.000 Prozesse in Echtzeit speichern auf integrierter Flash Disk
  • Prozesse überwachen mit einfacher Script - Programmierung
  • 255 verschieden Prozess- Scripte anlegen und aktivieren
  • Temperatur und Leistungs-Überwachung lösen Gut/Schlechtsignal aus
  • 24V Industrie I/O Schnittstelle (Start, Stop, Ready, Aktiv, Script Select, Prozessfehler...)
  • Analog In / Out
  • Ethernet Schnittstelle
  • Analog Out 0-10V (0-5V) zur Regelung von Lasern, Heizquellen, Induktoren
  • Remote On/Off
  • 24V Versorgung, Optional Weitbereichs-Netzteil 90-260 VAC
  • Tastatur, Maus, Monitor direkt mit dem Controller verbinden oder das Gerät ins Netzwerk einbinden
  • Selbstüberwachung und Gerätediagnose

Mit über 1500 industriellen LASCON Installationen weltweit ist Mergenthaler Weltmarktführer in Temperaturgeführter Lasermaterialbearbeitung.

Anwendung für die Mergenthaler LASCON Quotienten Pyrometer sind:

Laserauftragsschweissen ( Laser Cladding ) : Messung der Temperatur des Pulverauftrags zur Erzielung einer konstanten und homogenen Spurbreite. In einem gesteuerten Prozess erzeugt die langsame Erwärmung des Werkstückes während des Prozess allmählich eine immer breitere Schweissspur. Diesem unerwünschten Prozess wird durch die Temperaturregelung entgegengewirkt.

Laserschweissen:  Das Temperatur geregelte Laserschweissen von z.B Aluminium und Verbundstoffen Aluminium/Stahl-Verbundwerkstoffen sind ein Beispiel für Anwendungen für LASCON beim Laserschweissen von Metallen.

Laserhärten: Ein Temperatur geregelter Laser Härteprozess ist heute Standard. Die Laserregelung mittels Pyrometer gleich das unterschiedliche Absorptionsverhalten auf dem Werkstück wie auch den unterschiedliche Wärmeabfluss durch Bohrungen unter der Oberfläche oder Randeffekte aus. Mergenthaler LASCON Systeme mit Quotientenpyrometern werden seit mehr als 15 Jahren weltweit zum Regeln der Temperatur beim Laserhärten eingesetzt.

Anlassen nach Laserhärten oder Schweissen zum Abbau von Materialspannungen